wgz1x3

Dienstag, 09.03.2021 

wgz2x1
Unser Zwötzen

Die Mitglieder der Werbegemeinschaft Zwötzen wünschen allen Menschen in unserem schönen Stadtteil ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2021.

Wir alle sind voller Hoffnung, dass es ein gutes Jahr wird, in dem wir uns wieder treffen und zusammen feiern werden. Gemeinsam überstehen wir auch die Wochen, in denen es leider noch nicht so sein wird. Unterstützen, helfen und füreinander da sein, dass sind die entscheidenden Eigenschaften, um gut und menschlich durch die schweren Tage zu kommen. Aus diesem Grund unterstützen wir die Initiative der Ehrenamtszentrale in ihrem Einsatz für die Nachbarschaftshilfe, denn auch nach Corona wird es immer Menschen in unserer Nachbarschaft geben, die wir nicht allein lassen dürfen. Folgende Pressemitteilung erreichte uns im Dezember zu diesem Thema:

Ehrenamtszentrale koordiniert Nachbarschaftshilfe.
Ein im Frühjahr gegründetes Netzwerk bietet Hilfe für Bürgerinnen und Bürger unter den aktuellen Pandemiebedingungen.


Das bereits im Frühjahr initiierte Netzwerk Nachbarschaftshilfe ist auch derzeit aktiv und vermittelt Hilfsangebote für im Rahmen der Pandemie in Not geratene Bürgerinnen und Bürger, die etwa in Quarantäne oder durch Corona ans Haus/die Wohnung gebunden sind.

Hilfesuchende aber auch potentielle Helfer können sich direkt an die Geraer Ehrenamtszentrale am Kornmarkt wenden. Von dort werden die Suchenden oder die Helfer dann in das vorhandene Netzwerk von Vereinen, Bürgern, der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen Gera und des Jugendrates Gera vermittelt. Auch das Gesundheitsamt weißt positiv Getestete oder Quarantänefälle auf dieses Angebot hin.

„Es gibt täglich Nachfragen, wenn gleich der Bedarf derzeit geringer ist als im Frühjahr“, so die Auskunft der Ehrenamtszentrale. Derzeit sind über 90 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gelistet. Aktuell sind nicht alle im Einsatz. Interessenten sind dennoch jederzeit willkommen und können sich über die Ehrenamtszentrale registrieren lassen.

Das Angebot der Nachbarschaftshilfe umfasst unter anderem Unterstützung bei Einkäufen und Besorgungen, den Gang zur Apotheke oder zur Post, aber auch Weiteres ist nach individueller Absprache grundsätzlich möglich. Die größte Nachfrage besteht bei den Einkaufshilfen. Derzeit wird auch ein Hund-Gassi-Service angeboten, allerdings ist hier in Abstimmung mit Tierheim und Vereinen eine andere Lösung geplant.

Die Ehrenamtszentrale als Koordinierungsstelle ist wochentags von 9 bis 17 Uhr erreichbar: Telefon 0365/ 838 -3027 oder -3024 oder E-Mail an nachbarschaftshilfegera@gmail.com oder ehrenamtszentrale@gera.de . 
 

 

Startseite   Mitglieder   Vorstand   Satzung   Kontakt   Impressum 

© 2014- 2021 Werbegemeinschaft Zwötzen e.V., Tel. 0365-32111, Mail: post@werbegemeinschaft-zwoetzen.de     

wc_klein
data